Sommersemester 16


Zu bearbeiten durch Studierende im Bachelor-Studiengang, Marketing-Schwerpunkt. Quantitative und qualitative Analyse: Value of Time. Was verursacht (für Vertreter ausgewählter Zielgruppen) Zeit-Stress im Auto und wie stellen sich Autofahrer und Autofahrerinnen Verbesserungen ‚im Auto‘ vor, die ihre wahrgenommene Lebensqualität erhöhen? Durchführung von CarClinics, die anhand von Smartphone-Videos dokumentiert und ausgewertet werden.

 

Zu bearbeiten durch Studierende im Master-Studiengang, Marketing-Schwerpunkt: Wertschöpfungsanteils-Strategien; Ökosysteme im Auto. Geschäftsmodelle, Plattformen, Kollaborationen und Ertragsmodelle. Der Kampf um Schnittstellen und Datenbesitz zwischen OEMs, Zulieferern, Telcos, Big Data- und Smartphone-Anbietern.

 

Zu bearbeiten durch Studierende im Kurs Master of Business Management (MBM, 1. Sem.): Automotive OEMs and their global strategies to avoid disruption and to tap on new profit pools. Recent offerings, evaluation of success and activities to broaden service range. R&D (including value chain alliances), service range, market segmentation, propositions to their customers, pricing, communication, and distribution strategies.

 

Zu bearbeiten durch Studierende im Kurs Master of Business Management (MBM, 3. Sem.): Digitale Ökosysteme im Auto – Verdienen mit digitalen Services im Auto. Identifikation von Nutzer-Bedürfnissen, Anforderungen und Wünschen durch CarClinics im Auto. Entwicklung von kollaborativen Geschäftsmodellen aus der Perspektive von Opel.

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

10.03.2017 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

01.03.2017 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

01.12.2016 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

02.09.2016 

Reportage: auto touring

01.09.2016 

Eine Wissenschafts-Kolumne.






Social Bookmarking:
BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews