Sommersemester 08


Zu bearbeiten durch Studierende im Marketing-Unterseminar:
Generationsspezifische Marktpotenzial- und Kundenwert-Berechnungen sowie Konzeption eines zielgruppenspezifischen Online-Auftritts für ein fiktives VW-Autohaus:
Zielgruppe Autofahrerinnen
Generation @, d.h. Alter: 17 bis 29 Jahre
Generation Golf, d.h. Alter: 30 bis 39 Jahre
Generation Babyboomer, d.h. Alter: 40 bis 49 Jahre
Generation Wirtschaftswunderkinder, d.h. Alter: 50 bis 59 Jahre
Generation Gold, d.h. Alter: 60 bis 69 Jahre
Generation Silber, d.h. Alter: ab 70 Jahren

Projektarbeit in Kooperation mit: Frau Dipl.-Betriebswirtin Petra Hülsmann, Geschäftsführerin Fa. PixelConsult GmbH, Dortmund

Zu bearbeiten durch Studierende im Marketing-Oberseminar:
Qualitative Marktforschung: „Haptik“
Branchenbeispiel Technische Textilien (Empirie: Entwicklung und Test eines Prüf-Designs) Projektarbeit in Kooperation mit: Frau Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtsch.-Ing. Martina Sauer, Key Account Manager, und Frau Dipl.-Des. Astrid Wildenberg, Designerin, beide: Fa. AUNDE Group, Mönchengladbach Zu bearbeiten durch Studierende im MBM-Studiengang im Kurs: Marktorientiertes Forschungspraktikum: Value to the customer
Theoriegeleitetes Praxisbeispiel aus der empirischen Marketingforschung, Anwendungsgebiet Produktdesign, insbes. im Bereich Automobil

Hypothesen-Test: Stilpräferenzen angesichts unterschiedlicher Design-Richtungen Anwendungsbeispiel Produkt-Design: Wahlverhalten unter 7 unterschiedlichen Stil-Items, u.a. Auto Exterior Design

Clustern der Ergebnisse zu Zielgruppen sowie Beschreibung der zielgruppenspezifischen Besonderheit.

Aktuelle Meldungen

10.03.2017 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

01.03.2017 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

01.12.2016 

Eine Wissenschafts-Kolumne.

02.09.2016 

Reportage: auto touring

01.09.2016 

Eine Wissenschafts-Kolumne.






Social Bookmarking:
BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews